Kostenlose Mastercard und Visacard im Vergleich
Kostenlose Kreditkarten im Vergleich

Welche Rufnummern muss ich benutzen, um meine Kreditkarte zu sperren?

Sollte der Fall eintreten, dass einem die Kreditkarte gestohlen wird, so gilt es die Karte umgehend sperren zu lassen. Denn sollte man den Kreditkartenanbieter nicht über den Diebstahl der Karte informieren, so kommt dieser für eventuelle Schäden nicht auf. Folglich gilt es keine Zeit zu verlieren und die Bank oder auch die Kreditkartengesellschaft anzurufen und ihr den Diebstahl mitzuteilen. Sobald man der Bank oder der Kreditkartengesellschaft den Kreditkartendiebstahl mitteilt wird die Karte gesperrt, so dass keine Zahlungen mehr vorgenommen werden können – und sollten dennoch Zahlungen ausgeführt werden, so muss man als Karteninhaber dafür nicht aufkommen.

Selbstverständlich gilt diese Vorgehensweise auch dann, wenn man sein Kreditkarte verloren hat. Auch hier gilt, dass es im Zweifelsfall besser ist, die Karte sperren zu lassen, um somit einem Missbrauch vorzubeugen.




Die eigentliche Sperrung geht relativ einfach vonstatten. Wie in der Einleitung bereits erwähnt wurde, ist ein kurzer Telefonanruf völlig ausreichend. Eine weitere Möglichkeit besteht auch darin, seine Bank aufzusuchen und den Diebstahl seinem Bankberater mitzuteilen. Allerdings sollte man diese Variante nur dann in Betracht ziehen, wenn man die Bank umgehend aufsuchen kann – ansonsten ist es besser, zum Telefonhörer zu greifen. Von der Möglichkeit, den Kreditkartenanbieter schriftlich über einen Verlust der Kreditkarte oder einen Diebstahl der Kreditkarte zu informieren, sollte man besser absehen, da einfach zu viel Zeit verstreicht, bis die Sperrung vorgenommen werden kann.

Sollten Sie Ihre Kreditkarte verloren haben oder sollte sie Ihnen gestohlen worden sein, so können Sie Ihre Kreditkartengesellschaft über die folgenden Telefonnummern über den Vorfall informieren:
Kreditkarte Rufnummer zur Kreditkartensperrung
Visa 0800 - 811 8440
Mastercard 0800 - 819 1040
American Express 069 - 97 97 1000
Diners Club 0180 - 2345454
Für EC-Karten gilt folgende Rufnummer:
EC-Karten 01805 - 021021

Alternativ besteht auch die Möglichkeit, dass Sie den Allgemeinen Sperr-Notruf anrufen. Über die Nummer 116 116 können Sie nicht nur den Verlust von Kreditkarten melden, sondern auch den Verlust anderer Karten. Zwar können nicht alle Karten über diese Nummer umgehend gesperrt werden – doch dann besteht immer noch die Möglichkeit, dass man sie an den entsprechenden Anbieter telefonisch weiterleitet.

Für Reiseschecks von American Express und Mastercard Kreditkarten gibt es neben den oben angegebenen Rufnummern noch folgende länderspezifische Rufnummern zur Kreditkartensperrung:

Land American Express Reiseschecks Mastercard
Belgien 0800 800 38 0800 15096
Dänemark 802 03002 800 16098
Deutschland 0800 101 2362 0800 8191040
Finnland   08001 156 234
Frankreich 0800 832 820 0800 901 387
Griechenland 00 800 4412 7569 00800 11887 0303
Irland 1800 924 868 1800 557378
Italien 800 914 912 8008 70866
Luxemburg   0800 4533
Niederlande 0800 0233 405 0800 0225 821
Norwegen   800 12697
Österreich 0800 232 340 0800 218235
Polen 00800 4411 200 00800 1111 211
Schweden 0200 110 453 020 791 324
Schweiz 0800 255 200 0800 897 092
Spanien 900 810 029 900 971 231
Thailand 00180 0441 0193 001800 11887 0663
Türkei 00800 4491 4820 00800 13887 0903
Ungarn 00800 111 282 06800 12517
USA 1800 221 7282 1800 307 7309
Zypern   080 90569


Ausführliche Vergleiche der besten Kreditkarten finden Sie hier:
Kreditkarten-Vergleich >>>