Kostenlose Mastercard und Visacard im Vergleich
Kostenlose Kreditkarten im Vergleich

Visa

VISA ist ein elektronisches Zahlungssystem, welches weltweit verbreitet ist und auf der Grundlage von Kreditkarten funktioniert. Sie haben eine sechzehnstellige Kreditkartennummer und einen dreistelligen Prüf-Code. Der Träger der VISA ist eine Gruppe aus Sparkassen und Banken weltweit. Bereits 1976 wurde die VISA Card als Kreditkarte herausgebracht. Heutzutage findet man in 240 Ländern über 29,5 Millionen Akzeptanzstellen. Allein über 400.000 Akzeptanzstellen befinden sich in Deutschland.

Jeder Herausgeber einer VISACard gestaltet selbständig die Konditionen seiner spezifischen Kreditkarte am Markt. Unter all den verschiedenen Arten existiert beispielsweise die VISA-Foto-Kreditkarte. Auf dieser ist ein Foto des Karteninhabers abgebildet. Des Weiteren ist die VISA Card Gold mit Versicherungsleistungen auch eine besondere Karte.

Mit einer VISACard kann man seine Zahlungen mit einer monatlichen Abrechnung mit einem zinslosen Kredit tätigen. Oder über eine Prepaid-Kreditkarte werden Abrechnungen innerhalb weniger Tage vollzogen. Man kann die VISA Kreditkarte aber auch als normalen Kredit nehmen und monatlich  die entsprechenden Zahlungsraten von dem Kredit abzahlen.




Kreditkarten-Vergleich - Die besten Kreditkarten hier vergleichen >>>