Kostenlose Mastercard und Visacard im Vergleich
Kostenlose Kreditkarten im Vergleich

Kreditkartensperrung

Falls Ihnen Ihre Kreditkarte abhanden gekommen ist, sollten Sie Ihre zuständige Bank informieren. Nur so können Sie sicher sein, dass Ihre Kreditkarte nicht missbraucht wird und dem Eigentümer finanzieller Schaden entsteht. Bis zur Kartensperrung haften Sie als Karteninhaber bis zu einer Haftungsgrenze von 50 Euro. Danach haftet die Bank in voller Höhe. Nach einer solchen Kartensperrung ist es unmöglich, mit der Kreditkarte Geld abzuheben oder damit zu bezahlen. Unter dem zentralen Notruf 116116 lassen sich eine Vielzahl von Kreditkarten sperren. Des Weiteren besteht die Möglichkeit die Notrufnummer Ihres Kreditkartenanbieters direkt zu wählen. Welche dies sind, erfahren Sie in unserem Ratgeber „Wie Kreditkarte sperren“.





Kreditkarten-Vergleich - Die besten Kreditkarten hier vergleichen >>>