Kostenlose Mastercard und Visacard im Vergleich
Kostenlose Kreditkarten im Vergleich

Card Verification Value (CVV)

Der CVV-Code ist ein auf Visa Kreditkarten befindlicher 3- oder 4-stelliger Code, der sich im Unterschriftsfeld auf der Kreditkarte abgebildet ist.

Da bei Internetzahlungen dem Internethändler die Kreditkarte nicht vorliegt und somit auch nicht die Echtheit der Kreditkarte überprüft werden kann, dient der CVV Code als zusätzliches Sicherheitsmerkmal (neben dem Gültigkeitsdatum und der Kreditkartennummer) einer Kreditkarte.

Der per Zufall für Ihre Kreditkarte generierter Code wird mit der Kreditkartennummer bei Transaktionen verglichen und somit die Zahlung verifiziert. So wird sichergestellt, dass kein Fremder eine beliebige Kreditkartennummer generieren kann, da er den zur Kreditkarte gehörenden CVV-Code nicht kennt. Möchten mit Ihrer Kreditkarte im Internet bequem einkaufen, dann achten Sie auf den CVV-Code bei einer VisaCard bzw. auf CVC Code bei Master-Card.

Zur Identifikation der Kreditkarte besitzt jede Karte eine sogenannte Kreditkartennummer.




Kreditkarten-Vergleich >> Wir stellen Ihnen die besten Kreditkarten vor.