Die nächste Krise kommt – Kreditkartenzahlungen ohne Deckung

Bloged in News von admin Freitag Oktober 24, 2008

Geplatzte Zahlungen von Kreditkartenbesitzern in den USA werden die Kreditkrise weltweit verlängern. Nur zwei Zahlen seien her genannt: 70 Prozent der Wirtschaft in den USA werden durch den Konsum ausgemacht.

Dies ist eigentlich nichts Schlimmes. ABER: 75 Prozent des so gelebten und durchgeführten Konsums werden auf Pump durchgeführt, sprich durch Kredite. Kredite, die zum Teil durch Kreditkarten vergeben werden. Und hier kommt sie nun, die nächste Welle der faulen Kredite aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Wie die US-Wirtschaft damit umgehen kann, ist die Frage, die sich nun brennend jedem stellt, der über den großen Teich blickt.

Das mag sehr viel Angst machen, verlangt jedoch auch einen realitätsnahen Blick. Deutschland als Exportweltmeister führte im vergangenen Jahr Waren für 969 Milliarden Euro aus. Nur acht Prozent dieses Umsatzes wurde jedoch durch die USA als Importeur deutscher Waren gemacht. So machte der Export in die USA lediglich 73,4 Milliarden Euro aus. Ein herber Schnitt, ja, aber kein zerstörerischer wäre es, wenn der Export in die USA ganz flach fallen würde. Wenn man dagegen die immer mehr entdeckten Absatzmärkte wie China sieht, deren Wirtschaft ständig wächst, trotz der Finanzkrise, dann sieht man, dass Angst manchmal fehlt am Platz ist.

Natürlich geht es in den USA gerade will  her in Bezug auf die Finanzwirtschaft, und natürlich sind die Auswirkungen auch bei uns sehr zu spüren. NUR, und das darf man nicht vergessen: Deutschland ist nicht Amerika. Bei uns wird anders gelebt, und nicht die Masse der Menschen lebt auf Pump, ganz im Gegensatz zu den USA. Und anders als in Amerika wird bei uns, im Land der Sparer, viel Geld angelegt. In den USA leben die meisten Menschen eher für den Augenblick als für das Morgen. Die Mentalität ist eben sehr unterschiedlich, weshalb der große Teich als räumliche Entfernung manchmal ein wirklich großer Schritt ist. Wenn nun die Kreditkartenkrise auf die USA zukommt, dann wird unsere Wirtschaft natürlich auch in gewisser Hinsicht davon betroffen sein. Dennoch platzen ja nicht in aller Welt die Kreditkartenabrechnungen, sondern nur bei vielen Bürgern der USA, weil die Kreditkrise sie an den Rand oder mitten hinein in ein finanzielles Fiasko geführt hat.

Hierzulande fallen nicht mehr Kreditkartenrechnungen weg als üblich, und dies sind Verluste, welche VisaCard, MasterCard oder American Express bereits als ihre Kosten in die Gebühren für Kreditkarten eingeplant haben. Dennoch wird es auch hier zu einer Rezession kommen, das ist absehbar. Die Mechanismen des Marktes sind hier schwer zu erklären, dennoch hängt eben eines in der Wirtschaftswelt von dem anderen ab. Nichts kann getrennt von einander existieren, funktionieren, leben.

Dennoch wird die globale Finanzwirtschaft gerade durch die Kreditkrise und die nun beginnende Kreditkartenkrise endlich die Dinge durch alle Härte lernen müssen, die vorher nicht gelernt werden wollten. So ist es im Leben – manchmal tut lernen eben sehr weh. Inzwischen wurde auch der erste Termin für den Weltfinanzgipfel angesetzt. Am 15. November werden die wichtigsten Wirtschaftsnationen dieser Welt in den USA zu einem Gipfel zusammen treffen, bei dem sicher auch so einige unliebsame Karte auf den Tisch gelegt werden wird. Derweil laufen in den USA und auch in Europa weiter die Rettungsprogramme für die Finanzwirtschaft, die nach und nach auch greifen werden.



2 Responses to “Die nächste Krise kommt – Kreditkartenzahlungen ohne Deckung”

  1. [...] Heute gaben die 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union fünf zentrale Prinzipien bekannt, die beim ersten Weltfinanzgipfel verankert werden sollen. Die Prinzipien im [...]

  2. [...] zu wundern. In dem Land, in dem immer und immer wieder fleißig auf Pump gelebt wird – 70 Prozent des Konsums in den USA werden durch Kredite finanziert – erhielten auch jene, die es sich kaum leisten konnten, Kredite. Geringverdiener also, die in [...]

Leave a Reply

Powered by Wordpress
theme by evil.bert modify by 3Task.de